Donnerstag, 28. März 2013

Tadaaah! Tagesdecke Nr. 6

Hallo ihr Lieben,

gerade eben habe ich meine 6. Tagesdecke fertig gehäkelt.

Mit den 180 Stück bin ich ja nicht hingekommen. Zuerst habe ich noch 60 Stück dazu gemacht und dann nochmal 26 Stück. Da war es dann genug.



Hier liegt sie schon auf dem Hotelzimmer.



Der Rand war ziemlich einfach. Erst mit Luftmaschenbögen umhäkeln und dann in jeden Bogen 1 feste Masche, 1 halbes Stäbchen, 3 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen und 1 feste Masche.
Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Und ich freu mich, das ich noch vor Ostern fertig geworden bin. Jetzt kann ich mich gleich in das nächste Projekt vertiefen. Die Finger jucken schon gewaltig.

Bis bald und falls ich vorher nichts mehr posten sollte, wünsche ich euch allen ein schönes und sonniges Osterfest. Ich hoffe das ihr alle viele, viele Ostereier findet.

Lisa

Kommentare:

  1. It's beautiful Lisa! just love it well done :)

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Lisa, ich frag mich ja immer wieder wie schnell Du deine Decken fertig bekommst!?
    Da bin ich ja eine lahme Ente ;-)

    Schöne Ostern!
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin wirklich beeindruckt, in welcher Geschwindigkeit Du die Decken raushaust. Dieses Exemplar gefällt mir ganz besonders gut. Ich hänge immer noch an meiner ersten Decke, aber immerhin habe ich die Einzelteile jetzt fertig.

    Frohe Ostern und schöne Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Such a delicatee pattern, lovely colours , gorgeous blanket....

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Die Decke kann sich sehen lassen!

    LG
    Angel-Isis

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful!! Six blankets just great.

    AntwortenLöschen
  7. Die 6.!!!?? Boah. Hut ab Klasse. Ich habe fast 1 Jahr für eine Decke gebraucht ..lach.Super!!

    LG Ivonn

    AntwortenLöschen
  8. It's a wonderful blanket!!! Congratulation!!!! besos...

    AntwortenLöschen
  9. One word - Gorgeous!! It looks soo pretty and proud on your bed. Love it!

    AntwortenLöschen
  10. This looks so pretty !! Hats off to you for making such beautiful and large projects ! Congrats for featuring on petals to picots! I am one of your followers, would be glad if you visit me :)

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön! Warum im Hotelzimmer? Bist du in den Ferien oder führst du ein Hotel? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, mein Schatz und ich führen ein Hotel mit 22 Zimmern. Wir haben jetzt umgestellt von bunter auf weisse Bettwäsche und ich finde das sieht kalt aus, wenn man als Gast in die Zimmer kommt. Also mache ich für jedes Bett so eine Tagesdecke. Insgesammt brauche ich 27 Decken.

      Lisa

      Löschen
  12. Liebe Lisa, du bist ja ein fleissiges Bienchen. Habe deinen Blog gerade durch Blog-Zug entdeckt. Bin total begeistert.
    Kannst du mir einen Tipp geben, wie du die Kreise zusammen gehäkelt hast? Ich kann nämlich keine Kettmaschen zwischen den zusammen fassenden festen Maschen erkennen. Ich denke, du machst um jede Blume die Luftmaschenbögen (grün ), aber wie wird das dann zusammengehäkelt, man kann doch nicht nach jeder fM den Faden abschneiden. Ich checke es gerade nicht.
    Wünsche dir weiterhin viel Freude beim kreativen Tun.
    Liebe Grüße Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und willkommen auf meinem Blog. Ich werde in den nächsten Tagen mal ein Tutorial für dich machen. Das Zusammmenhäkeln ist nämlich gar nicht schwer.

      Bis bald

      Lisa

      Löschen
    2. Oh, DANKEschön, liebe Lisa, darauf freue ich mich aber riesig ;-). Das ist ja soooo lieb von dir.
      Bis bald Evi

      Löschen
  13. Fabulous bed throe....love it
    Hugs x

    AntwortenLöschen
  14. wow, gorgeous, thanks for sharing this and all your projects on Craft schooling Sunday, hope you'll join us again in January!

    AntwortenLöschen
  15. Die ist ja toll!
    Blöd, dass ich nicht die Geduld für so viele Gleiche Teile hab, bei mir wird fast jedes anders.
    LG

    AntwortenLöschen